30. Oktober 2018


Aicha vorm Wald

Unfallschwerpunkt soll entschärft werden

Am Autobahnzubringer bei Aicha vorm Wald soll eine neue Abbiegespur gebaut werden. Das bestätigten die Vertreter des Landratsamts und des Staatlichen Bauamts Passau. Das Ziel der Maßnahme bestehe darin, für mehr Sicherheit zu sorgen. Der letzte schwere Unfall auf der Staatsstraße auf Höhe der Abzweigung Aicha vorm Wald West endete Mitte 2017 tödlich. Insbesondere die Linksabbieger, die von Hutthurm in Richtung Autobahn fahren, sind einer hohen Unfallgefahr ausgesetzt.



Oben