12. Februar 2014


normal

Untersuchung fehlerhaft

Ein neues Lärmgutachten muss in den nächsten vier Wochen erstellt werden! So hat der Ruhstorfer Gemeinderat bezüglich der geplanten Moto-Cross-Halle in Schmidham entschieden. In seiner Sitzung am Montag wurde er dadurch den Bedenken der Anwohner gerecht, die Lärmwerte würden durch die permanenten Motorengeräusche und die Anfahrt der Fahrer nicht eingehalten. Der Beschluss ist somit vorerst auf Eis gelegt – Der Bauantrag wird noch nicht an das Landratsamt Passau geschickt. Der Pockinger Sportverein MX South plant, die alte Ziegel-Trocknerei in eine Moto-Cross-Halle umzubauen. Die 100.000 Euro teure Anlage wäre die dritte ihrer Art in ganz Deutschland. In der Halle sollte bereits im Oktober trainiert werden können.



Oben