27. Dezember 2013


Allgemein

Unzulässige Entsorgung

Auf der Strecke von der B388 zum Passauer Klosterberg laden Unbekannte im Wald regelmäßig Müll ab. Unter anderem liegen im dortigen Naturschutzgebiet bereits alte Fahrräder, Plastikmüll und Windeln. Für die unzulässige Entsorgung von Müll in einem Naturschutzgebiet sieht der Bayerische Bußgeldkatalog „Umweltschutz“ eine Strafe von bis zu 2.500 Euro vor.



Oben