17. November 2015


Politik

Ursula von der Leyen in Passau

Seitdem der ostbayerische und besonders der Passauer Raum eine zentrale Anlaufstelle für die Flüchtlinge geworden ist, vergeht keine Woche, in der nicht hochrangige Bundespolitiker in die Region kommen. So war am Montag im Landratsamt Passau der Besuch von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen angesagt. Mit dem Besuch waren große Erwartungen der lokalen Politiker verbunden. Ob sie sich erfüllt haben, darüber berichtet Helmut Degenhart.



Oben