2. Oktober 2014


Kriminalität

Urteil

Am Landgericht Passau hat am Donnerstag der Strafprozess gegen einen 40-jährigen Mann begonnen. Ihm wird vorgeworfen, seine Tochter sexuell missbraucht zu haben. Zum Schutz der Persönlichkeitsrechte ist der Prozess nicht öffentlich. Fast fünf Jahre Haft kommen auf den Angeklagten zu – das hat das Gericht am Nachmittag entschieden. Veronika Hies mit Hintergrundinformationen.



Oben