19. Februar 2016


Kriminalität

Urteil rechtskräftig

Der im Schneizlreuth-Prozess verurteilte 47-jährige Eventmanager hat seine Revision zurückgezogen. Damit ist das Urteil rechtskräftig. Der Verurteilte muss für drei Jahre ins Gefängnis. Er hatte die erforderlichen Brandschutzmaßnahmen in einem denkmalgeschützten Bauernhof nicht erfüllt. Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf kamen bei dem Brand in Schneizlreuth ums Leben.



Oben