6. Juni 2018


International

Vatikan entscheidet in Sachen Kommunionempfang

Im Streit unter den deutschen Bischöfen in Sachen Kommunionempfang für evangelische Ehepartner hat Rom nun eine Entscheidung getroffen. Der Vorstoß der Mehrheit der deutschen Bischöfe dazu wurde vom Vatikan abgelehnt. Für Papst Franziskus ist dieses Thema von weltkirchlicher Bedeutung. Allerdings bleibt dennoch Spielraum für Einzelentscheidungen vor Ort. Dort wird ökumenische Praxis auch in Sachen Kommunionempfang längst geübt. Die Mehrheitsentscheidung der deutschen Bischofskonferenz evangelische Ehepartner zur Kommunion zuzulassen, wollten sieben Bischöfe, darunter der Passauer Bischof Stefan Oster und der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer nicht akzeptieren und wandten sich mit einem Brief nach Rom dagegen. Nun wurde das Thema erst einmal aufgeschoben.



Oben