24. Oktober 2017


Mobilität und Verkehr

Verbesserung des Verkehrsflusses in Passau

Auf der Linksabbiegespur von der Leonhard-Paminger-Straße in die Neuburger Straße in Passau ergeben sich zu Stoßzeiten immer größere Rückstauungen. Aus diesem Grund hat Oberbürgermeister Jürgen Dupper die Verwaltung beauftragt, verschiedene Varianten zur möglichen Verkehrsflussverbesserung zu prüfen. Unter anderem bestünde die Möglichkeit einer zweiten Linksabbiegespur um den Verkehr zu entlasten. Auch die Schaffung eines Kreisverkehrs oder die Optimierung der Schaltung der Lichtsignalanlagen soll geprüft werden, so Jürgen Dupper weiter.



Oben