30. März 2016


Mobilität und Verkehr

Verkehr läuft flüssiger

Die Verkehrssituation bei den Grenzkontrollen auf der A3 auf Höhe Suben hat sich sichtlich entspannt. Durch die Erweiterung der Fahrbahnen von einer auf zwei Spuren auf Höhe des Parkplatzes Rottal-Ost wurde der Verkehrsfluss deutlich erhöht. Lediglich an den Feiertagen kam es durch den Osterreiseverkehr zu zeitweisen Staus. Man sei bemüht durch weitere Anpassungen den Ablauf der Grenzkontrollen weiter zu optimieren, so ein Sprecher der Bundespolizei.



Oben