18. April 2018


Baustelle

Verkehrsentlastung beschlossen

Der Passauer Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr hat in seiner Sitzung einem neuen Kreisverkehr zugestimmt. Dieser ist an der Kreuzung Neuburger Straße, Leonhard-Paminger-Straße und Am Fernsehturm zur Verkehrsentlastung geplant. Wie berichtet, wurden von der Stadtverwaltung auf Bitten von Passaus Oberbürgermeister Jürgen Dupper verschiedene Varianten zur Verkehrsflussverbesserung geprüft. Anhand der neu ermittelten Verkehrszahlen sei festgestellt worden, dass ein Kreisverkehr die beste Lösung darstellt. Der neue Kreisel soll über einen Durchmesser von 30 Metern verfügen. Die Baukosten werden sich voraussichtlich auf 450.000 Euro belaufen.



Oben