13. November 2014


Passau

Verkehrsfluss nicht gestört

An der kombinierten Linksabbieger- und Geradeausfahrerspur an der Hängebrücke in Passau ist es nach dem Rückbau bisher zu keinen Verkehrsbehinderungen gekommen. Zu gewissen Hauptverkehrszeiten komme man sogar besser durch, so das Staatliche Bauamt Passau in einer Stellungsnahme. Um den Verkehrsfluss weiter zu optimieren, ist der Zeitabstand zwischen der beginnenden Rotphase für Fußgänger und der einsetzenden Grünphase für den Verkehr verkürzt worden. Außerdem wird eine weitere Beschleunigung des ÖPNV-Verkehrs in Richtung Hängebrücke angestrebt. Am Anger fahren rund 30.000 Fahrzeuge pro Tag.



Oben