27. Juni 2018


Mobilität und Verkehr

Verkehrsregelung auf Probe

Am Dienstag befassten sich die Mitglieder des Passauer Stadtentwicklungsausschusses mit dem künftigen Verkehrskonzept für die Luitpoldbrücke. Nach Abschluss der Sanierung soll eine Einbahnstraßenregelung aus der Altstadt hinaus über die Brücke erprobt werden. Fahrradfahrer werden von der Neuregelung nicht betroffen sein. Für die vom Ilzdurchbruch kommenden Radler soll eine Spur zum indirekten Linksabbiegen auf die Brücke eingerichtet werden. Die Sanierungsarbeiten der Passauer Hängebrücke bewegen sich derzeit im Zeitplan. Laut Karin Schmeller, Dienststellenleiterin des Büros des Oberbürgermeisters, sollen die Arbeiten im August abgeschlossen werden.



Oben