26. Februar 2018


Mobilität und Verkehr

Verkehrssituation im Fokus

An den Knoten Schanzlbrücke-Nord und Schanzlbrücke-Süd in Passau wird von Dienstag bis Donnerstag eine Verkehrsauswertung durchgeführt. Eine Firma wird dort im Auftrag der Stadt Videos aufzeichnen und diese dann grafisch und tabellarisch auswerten. Die Daten sollen als Grundlage für eine gezielte Verbesserung der Verkehrsverbindungen an den beiden Punkten dienen. Der Datenschutz wird übrigens gewährleistet, in den Aufnahmen werden weder Personen noch amtliche Kennzeichen identifizierbar sein.



Oben