27. Oktober 2015


Katastrophen und Unfall

Verkehrsunfall bei Wimperstadl

Am Dienstag hat sich gegen 8.30 Uhr auf der B12 ein Unfall ereignet. Im Baustellenbereich auf Höhe Wimperstadl übersah der Fahrer eines VW aus bisher ungeklärter Ursache die Abzweigung zu einer Baustellenumleitung und fuhr geradeaus gegen eine Betonmauer, die den alten Verlauf der B12 begrenzt. Durch den Aufprall kippte das Fahrzeug um und rutschte auf dem Dach einen Abhang hinab. Die beiden Insassen des Wagens wurden leicht verletzt. Die Feuerwehr Großthannensteig regelte den Verkehr, da zeitweise nur eine Spur befahrbar war.



Oben