22. Juni 2016


Allgemein

Verlängerung der Vollsperrung

Die Sanierungsarbeiten des letzten Bauabschnitts der Anschlussstelle Passau-Nord auf der A3 beginnen einen Tag früher als geplant. Ursprünglich hätten die Erneuerungsarbeiten am Freitag den 24. Juni starten sollen. Doch bei den bisherigen Arbeiten stellte sich heraus, dass die Asphaltschichten der Autobahnauffahrt stärker beschädigt sind als angenommen. Aus diesem Grund beginnen die Sanierungsarbeiten am Donnerstag um 13 Uhr. Ab Montagmorgen um 6:00 Uhr ist die Anschlussstelle wieder für den Verkehr freigegeben.



Oben