19. März 2014


Freizeit und Hobbys

Verlegung

Der Rundweg um den Hauzenberger Freudensee bleibt mit einer Länge etwa von 1,7 km weiterhin erhalten. Lediglich ein Teilstück des Weges, ca. 400 Meter entlang des Sees im Bereich der ehemaligen Liegewiese muss verlegt werden.

Das bestätigte Centa Allmannsberger, Leiterin des Tourismus- und Kulturreferats der Stadt Hauzenberg gegenüber TRP1. Da der Pachtvertrag ausgelaufen war, musste die Stadt alles zurück bauen und die Beschilderung abnehmen.

Die lila Markierung kennzeichnet die Wegführung, wie sie bisher galt, die rote Linie den Weg, wie er zukünftig verlaufen wird.

Die vorhandene Route kann nach wie vor von Spaziergängern und Joggern genutzt werden. Man müssen sich aber darüber im Klaren sein, dass man sich auf einem Privatweg befinde, so Centa Allmannsberger.



Oben