30. November 2018


Themen

Verleihung des Glasstraßenpreises

Sie ist eine 250 km lange Ferienstraße in Ostbayern, die quer durch den Oberpfälzer und den Bayerischen Wald verläuft – die Rede ist von der Glasstraße. Sie blickt auf eine rund 700-jährige Tradition zurück. Damit diese auch noch lange anhält, werden Aktionen, die die Glasstraße beleben und das den Werkstoff Glas in den Mittelpunkt stellen alle zwei Jahre mit dem Glasstraßenpreis gewürdigt. Am Mittwochabend feierte die Auszeichnung in der Stadthalle Viechtach ihre mittlerweile 10. Ausgabe.



Oben