17. Februar 2014


Allgemein

Vernissage

Im Betty-Pfleger-Heim der Arbeiterwohlfahrt in Passau hat am Freitag die Ausstellung der Montagsmalerinnen eröffnet. Dabei standen die Frauen der Seniorengruppe selbst im Mittelpunkt. Unter Anleitung von Esther Böhmer wurden hierbei verschiedene Motive durch unterschiedlichste Techniken künstlerisch umgesetzt. Das Projekt bot den Bewohnern eine Abwechslung zum Heimalltag. Besonders die Ruhe, Entspannung und Harmonie während der Malstunden wurden von den Seniorinnen sehr geschätzt.

Unter dem Motto „Ein Jahr Malen aus anderer Perspektive“ können die Kunstwerke ab Montag in der Folgeausstellung betrachtet werden. Diese ist im Foyer der Geschäftsstelle der Sparkasse Passau in der Fußgängerzone zu sehen.



Oben