7. Mai 2014


Allgemein

Verstärkte Kontrollen

Die Polizei Niederbayern möchte noch bis zum 31.05 besonders Motorradfahrer kontrollieren. 2013 verloren 29 Biker ihr Leben auf Niederbayerns Straßen. Besonders gefährdet sind Jugendliche und Wiedereinsteiger. Grund für die regen Kontrollen ist das Verkehrssicherheitsprogramm 2020 „Bayern mobil-sicher ans Ziel“, das sich für eine Reduzierung von Verkehrsunfällen und für eine gegenseitige Rücknahme der Verkehrsteilnehmer untereinander stark macht. Der Sprecher der Polizei Niederbayern, Michael Emmer, betont, das neben den „ganzheitlichen Kontrollen“ auch aufklärende Gespräche über den Zweiradsport stattfinden. Dadurch soll eine nachhaltige Einstellung bei Bikern geweckt werden. Die Kontrollstrecken sind vorab im Internet bekannt gegeben.



Oben