22. Mai 2018


Freizeit und Hobbys

Vier Tage Pockinger Pfingstfest

Von Freitag bis Pfingstmontag dauerte das Pockinger Pfingstfest in diesem Jahr. Es begann mit dem Einmarsch der Pockinger Vereine und des Stadtrates und dem Anzapfen des 1. Fass Bieres durch den Bürgermeisters der Stadt, Franz Krah.
Ein Höhepunkt war sicher wieder der Boxkampf am Pfingstmontag. Auf der Festwiese wünscht sich nicht nur der Bürgermeister mehr Fahrgeschäfte und Attraktionen.
Die Festwirtin versprach nicht nur weiter zu machen, sondern das Fest im nächsten Jahr noch größer aufzuziehen.



Oben