21. März 2016


Passau

Vollversammlung des Diözesanrates

Unsere Sorge für das gemeinsame Haus – vom barmherzigen Umgang mit der Schöpfung. Mit diesem Thema setzten sich die Mitglieder des Diözesanrates der Katholiken bei der Frühjahrsvollversammlung in Passau auseinander. Es ging zum einen um den kritischen Konsum, zum anderen um die thematische Vertiefung der Enzyklika von Papst Franziskus „Laudato si“. Einen ausführlichen Bericht darüber senden wir am Karfreitag.



Oben