13. Juni 2018


Freyung

Vom Pferdestall zur Akademie

Am Samstagvormittag luden die Projektverantwortlichen der Volksmusikakademie in Freyung zu einem Blick hinter die Absperrgitter ein. Bei einer fachkundigen Führung mit historischen Details und Plänen des modernen Baus, konnten die interessierten Bürgerinnen und Bürger mehr über die geplante Akademie erfahren. Ein neues Bettenhaus, das direkt gegenüber dem historischen Akademiegebäude errichtet wird, bietet Platz für insgesamt 48 Betten. Im Hauptgebäude entsteht ein großer Probenraum und mehrere kleinere. Die denkmalgeschützte Gewölbestube soll mit einer Verpflegerküche ausgestattet werden.



Oben