4. Juli 2018


Katastrophen und Unfall

Von Bus erfasst

Am Mittwochmorgen wurde eine 58-jährige Frau in Rotthalmünster von einem Omnibus überfahren. Gegen 7:00 Uhr befuhr ein 34-jähriger Busfahrer in der Agilolfingerstraße den Wendehammer, um die dort wartenden Personen zusteigen zu lassen. Laut Zeugenaussagen lief eine Dame aus Rotthalmünster unvermittelt in Richtung des herannahenden Omnibuses und kam dabei zu Sturz. Die 58-Jährige wurde daraufhin vom rechten Vorderrad des noch fahrenden Busses überrollt und erlitt dadurch erhebliche Verletzungen im Bereich des Torsos. Zur Versorgung musste sie mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Aufgrund der schweren Verletzungen wurde die Staatsanwaltschaft Passau über den Unfall in Kenntnis gesetzt. Zur genauen Klärung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter hinzugezogen.



Oben