19. September 2017


Politik

Vor der Bundestagswahl

Über 61,5 Millionen Wahlberechtigte in Deutschland haben am Sonntag die Möglichkeit, einen neuen Bundestag zu wählen. Alle Landkreise im Sendegebiet haben sich bereits auf das Ereignis vorbereitet. Die Lokale in ganz Deutschland sind von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Ludwig Zeiler, Leiter des Sachgebiets Kommunalaufsicht im Landkreis Rottal-Inn, hofft sehr, dass möglichst viele Personen ihrem Wahlrecht nachkommen. Insgesamt leben im Landkreis Rottal-Inn ungefähr 93.000 Wahlberechtigte. Im Wahlkreis Passau gibt es über 176.000 und im Landkreis Freyung-Grafenau etwa 64.500 Menschen, die zur Wahl berechtigt sind. In Passau ist die Beantragung und Abholung von Briefwahlunterlagen im Alten Rathaus noch bis Freitag 18.00 Uhr möglich.



Oben