10. Mai 2019


Mobilität und Verkehr

Vorfahrt missachtet

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall im Messepark Kohlbruck ist am Vormittag die Freiwillige Feuerwehr Hauptwache Passau ausgerückt. Eine 54-jährige Pkw-Fahrerin aus der Ernst-Derra-Straße kommend hatte die Vorfahrtsregelung missachtet und war mit dem Pkw einer 61-Jährigen kollidiert. Beide Fahrerinnen wurden dabei leichtverletzt und vorsorglich ins Passauer Klinikum gebracht. Der Sachschaden beträgt ersten Schätzungen zufolge circa 29.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden daher von der Unfallstelle abgeschleppt.



Oben