19. September 2018


Wirtschaft und Arbeit

Vorläufige Anmeldezahlen

Die vorläufigen Anmeldungen an der Gewerblichen Berufsschule in Passau sind gegenüber dem Vorjahr derzeit um 36 gestiegen. Das bestätigte Schulleiter Eduard Weidenbeck auf TRP1-Nachfrage. Im Vergleich zu 2017 gingen die vorläufigen Anmeldezahlen in den Bereichen Anlagenmechanik, Agrarwirtschaft und Körperpflege sowie die bei den Metzgern allerdings zurück. An der kaufmännischen Berufsschule in Passau wurden bisher sechs Anmeldungen weniger gezählt als im Vorjahr. Während die meisten Disziplinen konstante Anmeldezahlen verzeichnen konnten, seien die in den Bereichen Steuer und Großhandel leicht zurückgegangen, so Schulleiter Robert Lindner.



Oben