25. Juli 2014


Allgemein

Vorsicht heiß!

Unter diesem Titel sind am Donnerstag die Gypsy Devils im Rahmen der Europäischen Wochen im Ortenburger Schlossinnenhof aufgetreten. Das sind acht hochkarätige Musiker aus der Slowakei, die neben Gold- und Platinauszeichnungen für ihre CDs auch drei Grammys in der Tasche haben. Sie verbinden klassische Musik mit Jazz, Ethno, Flamenco und ihrer eigenen traditionellen Roma- und Sinti-Musik. So passen die Gypsy Devils auch zum Motto der EW „Ohne Grenzen – bis an den Bosporus“.

 



Oben