7. September 2017


Kriminalität

Vorsicht vor Spam-Mails

Aus aktuellem Anlass weisen die Vertreter des Landratsamts Freyung-Grafenau darauf hin, dass teilweise unter gefälschten Absendern im Namen von Kreisverwaltungen Spam-Mails versendet werden. Dabei werde der Eindruck erweckt, es handle sich um eine amtliche Nachricht. In etwa hätten die Emails folgenden Inhalt: Guten Tag Kundennummer 791346, in unserem Gebiet suchen wir noch 13 Testhaushalte für diese Aktion: Ihre alte Heizung wird zum Nulltarif durch eine neue ökologische ersetzt, zusätzlich erhalten Sie 16.000 Euro Tauschprämie dafür. Diese Prämie können Sie frei verwenden – möglich machen das extrem hohe Förderungen der EU. Sie erhalten also eine neue Heizung und Bargeld für Urlaub, Auto etc. aufs Konto. Fordern Sie Ihre unverbindlichen Unterlagen an. Mit freundlichen Grüßen, Lisa Dressler, Bürgerberatung des Landkreises. Es wird dringend geraten, derartige Nachrichten nicht zu öffnen und nach Erhalt zu löschen.



Oben