12. Januar 2015


Bad Griesbach

Wahl zur Miss Internet 2015

Nikola Koska aus Neuötting wurde am Samstag Abend im Hotel Maximilian in Bad Griesbach zur Miss Internet 2015 gekrönt. Die 20-Jährige setzte sich gegen ihre neun Konkurrentinnen durch. In Abend-, Party- und Bademode wurden die Teilnehmerinnen von der Jury bewertet. Mit dem Sieg rechnete Nikola Koska nach eigener Aussage nicht. Sie ist aufgrund des Ausfalls einer Kandidatin nachgerückt und konnte so an der Finalrunde teilnehmen. Zehn Bewertungspunkte trennten sie von der Zweitplatzierten, Stefanie Seitz. Den dritten Platz belegte Corinna Faltermeier. Die Siegerin darf nun an der Wahl zur Miss Germany 2015 teilnehmen.



Oben