8. Januar 2015


normal

Waldkirchen verzeichnet Tourismusplus

Trotz eines Schlecht-Wetter-Jahres sind in der Bayerwaldstadt 2014 die Urlauberzahlen gestiegen, freut sich  Tourismusbüro-Leiter Michael Hobelsberger. Er führt die positive Entwicklung auf die Modernisierungsmaßnahmen vieler Betriebe zurück. Nur mit Qualität könne man gegen die zahlreiche Konkurrenz bestehen, so Hobelsberger. Auch wenn noch keine endgültigen Zahlen vorlägen, könne er jetzt schon ein Plus bei Gästeankünften von 1,92 Prozent und bei Übernachtungen von 0,5 Prozent verzeichnen. Der Neuschnee über die Feiertage würde sich sicher positiv auf den Dezember auswirken. Zudem locke inzwischen der Lift in Oberfrauenwald Gäste nach Waldkirchen.



Oben