5. April 2017


Pocking

Was bringt 2017… in Pocking?

Es ist ein gewaltiges Baugebiet das die Stadt Pocking derzeit erschließt. Das Gebiet liegt im Westen von Pocking. Die Nachfrage ist groß und die Vergabe der Grundstücke ist bereits angelaufen. Denn Pocking zieht junge Familien an.
Hier entsteht, wenn man so will, ein ganz neues Stadtviertel. 120 Parzellen werden entlang der Fasanenallee angeboten.
Die Erschließung des neunen Baugebietes seitlich der B 12 und entlang der Fasanenallee erfolgt in mehreren Abschnitten.
Ein weiteres Großprojekt liegt im Süden der Stadt Pocking. Eine neue Zufahrt in das Stadtzentrum wird dort geschaffen.
Die notwendigen Anschlussstraßen sind bereits fertig gestellt, so dass nur noch die Hauptzufahrt ausgebaut werden muss.
Für die Bewohner in Pocking Süd wird diese Zufahrt die unter der B 12 hindurch führt, eine deutliche Erleichterung bringen.

Sieben Millionen Euro kostet der Bau der Südeinfahrt. An die drei Millionen muss die Stadt selber dafür aufbringen. Ein kleines Projekt dagegen ist die Dorferneuerung des Aussenortes Eggersham. Sie wird ebenfall in diesem Jahr noch angegangen. Neben diesen Großbaustellen der Stadt gibt es auch etwas zu feiern in diesem Jahr.



Oben