25. April 2014


Hauzenberg

„Weg in den Fels“

So heißt das Eine-Million-Euro-Projekt, das bis Mitte 2015 im Granitzentrum Hauzenberg umgesetzt werden soll. Eine Erweiterung der bestehenden Ausstellung, die sich besonders mit der Steinhauergeschichte im Bayerischen Wald befasst. Unterstützt wird das Projekt vom Hauzenberger Förderverein. Seit 12 Jahren setzt er sich für die Geschichte und die Tradition des historischen Industriestandorts Hauzenberg ein. Mittlerweile hat der Verein 160 Mitglieder.



Oben