10. Dezember 2018


Kunst und Kultur

Weihnachten auf dem Wasser

Von 14. bis 16. Dezember bietet sich die letzte Gelegenheit des Jahres für einen Besuch des Vilshofener Christkindmarkts. Seit 15 Jahren ist diese schwimmende Variante in Vilshofen Tradition. Leckere Süßigkeiten, Deftiges und Glühwein können dabei nicht nur am Ufer genossen werden, sondern die Besucher können auch auf zwei Schiffen Künstler und Fieranten bestaunen. So können traditionelle Handarbeiten und Kunstobjekte direkt bei der Entstehung beobachtet werden. Auch die
Verarbeitung von heimischen Hölzern wird auf dem Schiff „Stadt Linz“ ausgestellt. Natürlich dürfen winterliche Schneekugeln in solcher Atmosphäre nicht fehlen. Besonders aber sind es die weihnachtlichen Düfte und Klänge, die sowohl im Christkindlmarkt am Ufer, als auch auf den Schiffen, auf die „stade Zeit“ einstimmen sollen.



Oben