24. Februar 2015


Flüchtlinge

Weitere Asylunterkünfte in Passau

In Passau wird es künftig zwei weitere Unterkünfte für Asylbewerber geben. In das Buchner-Haus am Ludwigsplatz wird in den nächsten Wochen eine Erstaufnahmeeinrichtung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge einziehen. Derzeit laufen die Umbaumaßnahmen. Die minderjährigen Asylbewerber bleiben dann für rund 2 bis 3 Wochen in der Einrichtung, so ein Sprecher der Stadt Passau gegenüber TRP1.

Auch auf dem Gelände des ehemaligen Ordnungsamtes in der Rieser Straße in Passau soll demnächst ein Wohnheim für Flüchtlinge entstehen. Wann mit den Bauarbeiten begonnen wird und wie viele Asylbewerber künftig dort wohnen werden steht derzeit noch nicht fest.



Oben