17. Oktober 2014


Kriminalität

Weitere Zeugen vernommen

Das Sicherungsverfahren gegen Oliver S., den mutmaßlichen Mörder von Schaibing ist am Freitag vor dem Landgericht Passau fortgesetzt worden. Am dritten Prozesstag hat die Spurensicherung der Kriminalpolizeiinspektion Passau ausgesagt. Außerdem wurden die Blutspuren am Tatort analysiert. Am nächsten Dienstag wird der Prozess fortgesetzt. Dann soll das psychiatrische Gutachten verlesen werden. Der 29-jährige Oliver S. soll am Silvestertag letzten Jahres eine 61-Jährige mit mehreren Messerstichen getötet haben. Da der Beschuldigte ein schweres schizophrenes Krankheitsbild aufweist, wird die Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus angestrebt.



Oben