30. März 2016


Flüchtlinge

Weiterhin geringe Flüchtlingszahlen

Entspannte Situation in der Passauer Erstregistrierungsstelle in den Paulhallen. Weniger als zehn Flüchtlinge täglich kommen hier an. Lediglich über die Ostertage stieg deren Zahl etwas an. Die frei werdenden Polizeikapazitäten werden zu verstärkten Kontrollen genutzt. Trotz der momentan zurückgehenden Flüchtlingszahlen bleiben die Bundespolizisten in voller Stärke bis auf weiteres vor Ort. Die weitere Entwicklung bleibt unklar. Bereits jetzt aber weichen die Flüchtlinge auf das Mittelmeer aus um über Italien nach Europa zu kommen.



Oben