30. Mai 2014


Allgemein

Weltmeisterbesuch

Seit Mittwoch ist Paulo Sergio, der zweifache Deutsche Meister, Champions League-Sieger von 2001 und brasilianische Weltmeister von 1994 in Passau. Mit der Stiftung „Stars4Kids“ gibt der ehemalige FC Bayern Spieler Autogramme und macht Photos mit Besuchern in der Stadtgalerie. Paulo Sergio wird mit der Charity-Aktion noch bis Samstag in Passau bleiben. Die Stiftung verkauft WM T-Shirts, deren Erlös an ein Hilfsprojekt in Rio de Janeiro geht um Kindern in Not zu helfen.



Oben