11. August 2017


Neureichenau

Weltrekordversuch im Dauer-Stockschießen

Die Neureichenauer sind abermals im Weltrekord-Fieber. Sie wollen den Titel im Dauer-Stockschießen zurück in die kleine Gemeinde im Landkreis Freyung-Grafenau holen. Über 34 Stunden müssen sie dafür den Stock über den Asphalt tanzen lassen.

Damit alles regelkonform abläuft, überwacht eine Kamera den Weltrekordversuch. Das Material wird vom Komitee des Guiness Buch der Rekorde ausgewertet. Außerdem sind dauerhaft zwei Schiedsrichter eingeteilt, die den Spielverlauf protokollieren. Nur so ist der Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde gesichert.



Oben