20. März 2015


Allgemein

Weltrekordversuch von Mano Ezoh

Mehr als 40 Sängerinnen und Sänger für das Projekt „Größter Gospelchor der Welt“ haben am Donnerstag in Passau-Grubweg geprobt. Der Musiker und Workshopleiter Mano Ezoh plant, den Weltrekord im Oktober zurück nach Europa zu holen. Dafür muss er über 5000 Sänger aus ganz Deutschland mobilisieren. Sie treten dann am 24. Oktober gemeinsam in der Olympiahalle in München auf. Der Termin für die nächste Probe im Pfarrsaal Bartholomäus in Grubweg ist der 16. April um 19:00 Uhr.



Oben