9. April 2018


Bad Griesbach

Weniger Straftaten

Im Jahr 2017 wurden bei der Polizeiinspektion Bad Griesbach 1.169 Straftaten registriert. Das sind 419 Fälle weniger als noch im Vorjahr. Das geht aus aktuellen Zahlen der örtlichen Polizeiinspektion hervor. Insgesamt wurden 42 Gewalttaten festgestellt. Im Bereich der Diebstähle kam es zu 294 Delikten. Weiter wurden im vergangenen Jahr 14 Wohnungseinbrüche, 17 Ladendiebstähle, 33 Fahrraddiebstähle sowie 98 einfache Körperverletzungen und 173 Sachbeschädigungen registriert. Im Bereich der Straßenkriminalität kam es zu 224 und im Bereich der Rauschgiftkriminalität zu 100 Delikten. In fünf Fällen kam es zu Gewalt gegen Polizeibeamte.



Oben