5. März 2019


Politik

Wer spricht wo

Niederbayern steht am Aschermittwoch ganz im Zeichen des politischen Schlagabtauschs. Traditionell treffen sich die Vertreter der CSU in der Passauer Dreiländerhalle. Hauptredner ist in diesem Jahr Bayerns Ministerpräsident Markus Söder. Im Berlochner Saal in Landshut spricht unter anderem Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende der Grünen. Hubert Aiwanger, Landesvorsitzender der Freien Wähler, wird sich in der Stadthalle in Deggendorf politisch positionieren. Die AfD kommt im Donaucenter Schubert in Osterhofen zusammen. Die SPD ist dieses Jahr erstmals wieder zurück im Wolferstetter Keller in Vilshofen. EU-Spitzenkandidatin Katarina Barley wird hier als Hauptrednerin fungieren. Bei der FDP spricht Europawahl-Spitzenkandidatin Nicola Beer in der Stadthalle Dingolfing. Traditionell treffen sich die Linken auf der MS „Stadt Linz“ in Passau. Während die Bayernpartei im Wolferstetter Bräu in Vilshofen gastiert, trifft sich die ÖDP zum Politischen Aschermittwoch in der Gaststätte ETSV 09 in Landshut. Das Wichtigste zum politischen Schlagabtausch der einzelnen Parteien sehen Sie am Mittwoch auf TRP1.



Oben