10. Juli 2018


Passau

Wer zieht ins Finale?

3:2 für England gegen Kroatien und ebenfalls 3:2 für Belgien gegen Frankreich – Das prophezeite der Dackel „klein Seppi“ von Seppi Küblbeck und Oliver Storz am Montag auf seinem Spielfeld in der Stadtgalerie Passau. Bisher waren die vorhergesagten Spielstände von den beiden Dackeln Seppi und Moni falsch. Jedoch lagen sie in zwei von drei Fällen zumindest bei der Gewinnermannschaft richtig. Auch wenn Deutschland nicht mehr mit dabei ist, steht natürlich hauptsächlich der Fußball-Spaß im Vordergrund.
Die nächste Prophezeiung ist am 12. Juli um 13 Uhr in der Stadtgalerie Passau. Für Seppi Küblbeck und Oliver Storz sei es allen vier Mannschaften gegönnt sich den Titel zu holen.



Oben