13. Juni 2016


Allgemein

Wetter

In der Nacht auf Dienstag ist der Himmel von einer dicken Wolkenschicht bedeckt. Die Temperaturen liegen zwischen 14 und 11 Grad. Am Dienstag ziehen dunkle Wolken durch das Sendegebiet, die Regen mit sich bringen. Das Thermometer erreicht maximal 14 bis 18 Grad. Im Landkreis Freyung-Grafenau ist es am Dienstag trüb und regnerisch. Die Höchstwerte liegen bei maximal 17 Grad. Im Landkreis Passau zeigen sich ebenfalls viele Wolken am Himmel. Vereinzelt kann es regnen. Das Thermometer klettert auf 14 bis 18 Grad. Auch in der Dreiflüssestadt ist bei bewölktem Himmel mit Regenschauern zu rechnen. Die Werte erreichen maximal 17 Grad. Im Landkreis Rottal-Inn zeigt sich ein ähnliches Wetterbild. Bei Höchstwerten um die 18 Grad kann es nass werden. In der Nacht auf Mittwoch bleiben uns die dichten Regenwolken im Sendegebiet erhalten. Das Thermometer sinkt auf 15 bis 11 Grad. In den kommenden Tagen ist keine deutliche Wetteränderung in Sicht. Am Mittwoch ist es bei 17 Grad vielerorts bewölkt. Bei 20 Grad zeigt sich auch der Donnerstag verregnet und trüb. Am Freitag ist der Himmel wolkenverhangen und die Temperaturen erreichen bis zu 17 Grad.



Oben