22. Mai 2017


Passau

Wimberger rudert wieder für Deutschland

Felix Wimberger vom Passauer Ruderverein wurde Ende letzter Woche offiziell als Teammitglied des Deustchland-Achters vorgestellt. Die erste Bewährungsprobe für den neuen Kader stellt die Ruder-EM von 26. bis 28. Mai im tschechischen Ratschitz dar. Höhenpunkt wird dann die Weltmeisterschaft in Sarasota-Bradenton Ende September. Für Felix Wimberger ist die Berufung in das Ruder-Team nach 2014 bereits die zweite Nominierung für den Deutschland-Achter. Zusammen mit seinen Teamkollegen holte Felix Wimberger vor drei Jahren im Paradeboot Silber bei der Weltmeisterschaft und Gold bei der Europameisterschaft.



Oben