10. März 2014


Landkreis Passau

Wirksamer Klimaschutz im Landkreis Passau

Am Montag haben Landrat Franz Meyer und Mitarbeiter der Stabstelle Klimaschutz und Energieberatung die Klimaschutzbroschüre des Landkreises Passau vorgestellt. Sie soll einen Überblick über das Themenfeld geben und über laufende und künftige Projekte informieren. Auch die Beratungsleistungen und Förderangebote des Landratsamts sind darin zu finden.

Der Landkreis Passau hatte sich in den letzten Jahren durch verschiedene Erklärungen freiwillig zu Maßnahmen im Bereich Erneuerbare Energien, Klimaschutz und Nachhaltigkeit verpflichtet. Zum Beispiel wurde mit der Passauer Klimaschutzerklärung 2002 vereinbart, den CO2-Ausstoß bei den landkreiseigenen Gebäuden jährlich um zwei Prozent zu reduzieren.

2010 wurde beschlossen neue Gebäude nur noch nach Passivhausstandart zu bauen.



Oben