21. Mai 2015


Passau

Wissen und Geschick im nass-grünen Wald

Zum 46. Mal werden in diesem Jahr die Waldjugendspiele in Ingling ausgetragen. Dabei tauschen 2027 Kinder aus 102 Klassen das gemütliche Schulzimmer mit dem Abenteuerspielplatz Neuburger Wald. 80 Klassen kommen aus der Stadt und dem Landkreis Passau, 21 aus Oberösterreich und eine aus Tschechien.

Der Forst wird zum Lernort für spannende Fragen rund um das Thema Wald. Dazwischen können die Kinder an zahlreichen Stationen wie der Ratestaffel, dem Brennholzstapel oder dem Blätterangeln ihr Geschick unter Beweis stellen. Die Schüler sollen an diesem Tag den Wald erleben und nebenbei Wissen über die Herkunft von Holz und Papier sammeln.



Oben