6. Oktober 2015


Flüchtlinge

Witterungsbeständiges Flüchtlingszelt

Auf dem Busparkplatz Güterbahnhof hat die Stadt Passau zusammen mit der Löwenbrauerei ein beheizbares Zelt für Flüchtlinge errichtet. Das sei notwendig, da der Bereich des Bahnhofs, an welchem die Erstversorger die ankommenden Flüchtlinge bislang versorgt hatten, aufgrund von Bauarbeiten nicht mehr genutzt werden kann. Die Löwenbrauerei Passau hat das Zelt als Verpflegungs- und Wartezone zur Verfügung gestellt. Zusätzlich hat die Stadt Passau drei Sanitär- und einen Lagercontainer für die freiwilligen Helfer auf dem Gelände platziert. Bereits am Wochenende hat das Technische Hilfswerk Überquerungshilfen an den Bahnsteigen installiert. Die Asylsuchenden werden dadurch hinter den Lofthallen vorbei direkt zum Versorgungszelt am Busparkplatz Güterbahnhof geleitet.



Oben