6. Februar 2017


Kunst und Kultur

Wohltätige Sieger

Am vergangenen Mittwoch ging der „5-Euro-Business“-Wettbewerb am Hochschulstandort Passau mit den Abschlusspräsentationen der teilnehmenden Gründerteams ins Finale. Den ersten Platz belegte dabei die „Unimals GbR“. Die Sieger durften sich über ein Preisgeld von 800 Euro freuen. Das Team entwickelte in Kooperation mit einem Fotostudio einen Kalender, der verschiedene Hunde des Passauer Tierheims Ingling im Hemd zeigt. Das Tierheim erhielt durch die Aktion der Studenten eine Summe im Wert von über 4.000 Euro.



Oben