15. Juli 2016


Leben und Wohnen

Wohnhausneubau

Am Freitag wurde in der Vornholzstraße 20 in Passau ein Spatenstich gefeiert. Die Wohnungs- und Grundstücksgesellschaft Passau mbH errichtet dort ein neues Wohnhaus mit sechs Wohneinheiten. Die Wohnungen werden barrierearm und seniorenfreundlich errichtet, zwei davon werden rollstuhltauglich ausgestattet. Die Baukosten für das Wohnhaus belaufen sich auf rund 1,6 Millionen Euro. Die Fertigstellung ist für September 2017 geplant.



Oben