13. Januar 2016


Passau

X-Point-Halle wieder verfügbar

Ab Anfang Februar kann die X-Point-Halle wieder für Veranstaltungen genutzt werden. Die Halle wurde Mitte Dezember geräumt, nachdem die neue Notunterkunft in der Lindau bezugsfertig war. Dafür wurde das ehemalige Ausbildungszentrum der ZF umgebaut. Bis Ende Januar wird die X-Point-Halle zwar noch als Notunterkunft für Flüchtlinge freigehalten, aber seit dem Umzug nicht mehr genutzt. Seit Ende 2014 ist sie nach dem Notfallplan der Regierung von Niederbayern als Notunterkunft vorgehalten worden. Ab Anfang Februar bis zur Maidult ist die Halle fast durchgehend ausgebucht.



Oben